Grenzen der Systemtheorie

“Wenn die systemtheoretische Beschreibung des Bohrens in der Nase bereits eine komplizierte strukturelle Koppelung verschiedener autopoietischer Systeme erfordert, ist dies letztlich nicht mehr operationalisierbar.” Gerade hier gelesen. Finde ich super. Von Gernot Wersig.

Leave a Reply

Required fields are marked *.