Kochen mit Rainer Strobel

Rainer Strobel gehört zu den vielen Fernsehköchen Deutschlands und ist ein echter Entertainer am Herd. Im Hotel Abion in Berlin kann man einmal im Monat einen Abend mit ihm kochen und essen. Das hab ich zu Weihnachten geschenkt bekommen und vorvorletzten Freitag waren wir da und ich habe ein bisschen mitgefilmt.

Das Menü war sehr lecker, Meeresfrüchte-Pasta-Salat (Miesmuscheln, Garnelen, Jakobsmuscheln, Capellini), gebratener Seeteufel (auf kalter Grapefruit-Koriander-Frühlingszwiebel-Soße), Ochsenbacke (lange eingelegt und geschmort, mit Gemüse und Kartoffeln) und als Dessert Crema Catalana und Mousse au Chocolat. Man wechselte von Gang zu Gang zwischen Herd und Tisch und dazu gab es die ganze Zeit Wein, sodass die Brillenträger am Ende nicht mehr wussten obs ihnen die Gläser beschlägt oder den Blick von innen vernebelt. Eine tolle Idee, wenn ihr jemand Kochbegeisterten beschenken wollt.

Leave a Reply

Required fields are marked *.