Ursula von der Leyen Reportage

Viel Show, wenig Konkretes. Das Image der Übermutter bröckelt nicht erst seit Zensursula-Zeiten. Ich konnte sie schon bei dem Märchen-Quiz mit Kindern nicht ertragen, wo ihr Ehrgeiz jeglichen Spaß ihrer Mitspieler erstickte. Im YouTube Film wird die Familienministerin kritisch dabei beobachtet, wie sie Probleme weglächelt, ihre Kabinettskollegen ausspielt, die schwierige Arbeit andere machen lässt und dabei ihre Familie als Ideal inszeniert.

In diesem Kontext findet sich ein toller Artikel über Zensurpolitik beim Tagesspiegel: “Peng, du bist tot” zu Killerspielen und Netzzensur.

Leave a Reply

Required fields are marked *.