Berlin scene these days

Mannomann, geht hier wieder viel in dieser irren Stadt. Nicht nur, dass der Sommer einfach mal den Frühling überholt hat und man allerorten zum Grillen, Tischtennis- und Volleyballspielen oder zum Picknicken eingeladen wird, auch das Tanzen in den Mai will anständig durchgeführt sein. Dafür gibt es eine Menge Möglichkeiten und auch die Tage davor wollen sich nicht lumpen lassen und trumpfen mit einer Fülle interessanter Veranstaltungen auf.

Da ist zunächst das Gallery Weekend vom 27.-30. April mit locker Rumstehen, lecker Schnittchen, viel Kunst natürlich und dem einen oder anderen Drink, den man galant stehend zu sich nehmen kann, bevor man sich ins weitere Partyleben stürzt.

Am Freitag wird Livedemo 4 Jahre alt und hat ein paar alte Rapper zu Gast, Mitglieder der legendären Sugarhill Gang nämlich. Findet statt im Spindler & Klatt (manchmal etwas überschicke Leute da, aber super Location).

Noch mehr Kunst auch am Freitag zu vorgerückter Stunde, die Cookies Crew inkl Diringer bespaßt das Hardcore Glamour Festival in Xberg, ab 23 uhr im kunstraum kreuzberg / bethanien, mariannenplatz 2.

Samstag feiert das Rio mit Vice ebenfalls den 4.Geburtstag und lädt ne Menge Leute ein. Tickets abgreifen und Programm anschauen geht hier.

Billig und schön ists auch im Ballhaus Ost (Pappelallee 15, Ecke Eberswalder), Samstag feiert Delikat (auf der Seite gibts auch Mixe und Videos) dort, u.a. mit Patentblau Martin. Die hatten ja letzten Sommer die legendäre Feier im Stahlgerüst organisiert und sind jetzt wieder an einer geilen Location dran, ernst wirds dann am 12. Mai (man spricht von 8Punkt Beschallung, alle Wetter).

(Ähnliche musikalische Zusammensetzung gibt es auch Freitag abend in der Villa, in der Landsberger 54, f.u.c. & tonart mit Barfuss-Anarki und Live-Electro)

Und schließlich möchte ich nochmal auf das tolle Booking des Café Moskau hinweisen, die haben am Freitag Carl Craig, Jazzanova und Trickski zu Gast, am Montag sind dann Cle, Dixon und Terrible die selbst ernannten House-Retter.

Tanz in den Mai Parties wird es sicher eine Menge geben, dann schreibe ich noch mal einen Update. Es dürfen an dieser Stelle auch gerne Tanz in den Mai Partytips in die Kommentare geschrieben werden!
Die Freunde Berlins feiern auf jeden Fall im ZMF und ich bin auswärts verbucht, denn Stylewalker fährt mit Patrick Gräser zum Auflegen nach Fürstenwalde. Juchu!

Leave a Reply

Required fields are marked *.