Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /var/www/ud06_61/html/wp/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /var/www/ud06_61/html/wp/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 601
Freizeitglauen Benefizparty | Stylewalker

Freizeitglauen Benefizparty

FreizeitglaubenOne of Berlin’s best record shops faces hard times, so they asked their friends to celebrate a support party for their shop Freizeitglauben.

Since it is a nice place with enthusiastic people, many big names of Berlin’s DJ scene will show up tonight at Watergate. Admission: 6 charity €. Among the DJs playing tonight will be:

Guido Schneider / pokerflat, Thomas Melchior / perlon, Benjamin Fehr / catenaccio, Sven VT / memo-freizeitglauben, Falko Brocksieper / substatic-karloff, Anja Schneider / mobilee, Oliver Koletzki / cocoon, Mitja Prinz / wmf, Daniel Dreier / highgrade, Jens Bond / highgrade, Sebo K. / mobilee, Todd Bodine / tresor, Housemeister / aycb-bpitch, M.i.a. / substatic LIVE, Burger / freizeitglauben, Phage / Norman Weber (Luna City Express) / moonharbour and many more. Read on for the official invitation of the Freizeitglauben makers about the current situation in the record selling business (in German):

“‘Berlin für Freizeitglauben’ ist eine Benefiz Club Nacht. Unsere Szene verändert sich stetig, das ist kein schlechter Zustand, elektronische Musik ist populär geworden, die Grenzen zwischen den Genres verschwimmen immer mehr. Wir als Plattenladenbetreiber und Labelmacher haben es uns von Anfang an zur Aufgabe gemacht, diese Szene zu featuren und mit besonderer Auswahl und Sorgfalt, die besten Veröffentlichungen bereit zu halten. Die Situation am Markt, sowie die technischen Vorrausetzungen haben sich jedoch in eine Richtung entwickelt, welche man derzeit als eine Übersättigung des Marktes bezeichnen könnte.

Verkaufszahlen verteilen sich auf die stetig wachsende Zahl der Labels und Releases. Für Plattenläden ist es zudem immer schwieriger, mit der wachsenden Zahl der Internetshops mitzuhalten. Preiskalkulationen, wie sie Online Unternehemen vornehmen, lassen sich bei Realen Recordshops nicht umsetzen. Desweiteren ist der Digitale Markt ein nicht unwesentlicher Faktor für immer weniger reale Plattenläden.

Wir wollen uns nicht den neuen Anforderungen des Marktes verschließen – nein! Vielmehr ist uns daran gelegen, verschiedene und alternative Wege zu finden, damit eine Existenz aller Formate (MP3s, OnlineShops etc….) nebeneinander möglich bleibt.
Diese Benefiz Club Nacht soll uns helfen, unsere Arbeit fortführen zu können…

Ich hoffe auf Eure Unterstützung und somit auf ein Statement zu diesen Zeilen und freue mich, Euch an diesem Abend zu sehen!
euer freizeitglauben berlin.”

Leave a Reply

Required fields are marked *.