Party beneath Schlossplatz, Berlin

While I am going to be in Hamburg this weekend, maybe my local readers are interested in some underground movements in Berlin.

There will be a party beneath the Schlossplatz, in the old catacombs. There will be a band, you have to find a whole in the ground to enter. Sounds amazing, here’s the announcement:

Samstag 28.10.
Im Fundament des ehem. Schlossfreiheit am Schlossplatz
Eingang im Partyzelt (rote Lampe)

… das Partyzelt steht scheinbar nutzlos auf der Betonwüste des Schlossplatzes. Zwischen Spree und Palastruine, gegenüber Eliteuniversität und Aussenministerium. Im Zelt ist ein Loch im Boden , kein Meter im Durchschnitt. Ein Deckel wird aufgeschoben, eine Leiter führt 5 Meter in die Tiefe. Unten öffnet sich ein mit Tropfsteinen bedeckten Gewölbegang, etwa 100 Meter lang und geschwungen…

Das pissoir ist ein Eimer, die Bar ist nur ein Tisch und eine Garderobe gibt’s auch nicht. Dafür ist der Ort einfach der Hammer. Und die Musiker spielen umsonst in wechsel. Der band THE UP ESCALATOR spielen live mehrere kurzen sets ihren splendid love songs, JÖN und CAKE WK von der neon crew nehmen ein paar platten mit, und DAVID RODRIGUES (hedonic 2) und live Mr JULES reisen von der cosa nostra in Portugal an.

ab 22 Uhr

Leave a Reply

Required fields are marked *.